Blätterteig-Apfelstrudel-Style

…wieder eine Restlverwertung mit Bock auf Apfelstrudel. Der fertige Blätterteig musste verarbeitet werden und was bietet sich mehr an, als die frisch gelieferten Bio-Äpfel vom Bauern zu verarbeiten? Ein paar offene geriebene Haselnüsse & Mandeln mussten auch noch weg, Feinkristallzucker etwas reduziert und durch Kokosblütenzucker ersetzt und so entstand ein Apfelstrudel im Blätterteigmantel.  Wie ich das gemacht habe, könnt ihr in meinem Rezept nachlesen…

„Sämtliche Nutzungsrechte gehören ausschließlich Letsdocooking® und müssen schriftlich genehmigt werden. Vervielfältigungen (Kopien, Screenshots, etc) sind VERBOTEN, da sie eine Urheberrechtsverletzung darstellen.

Blätterteig-Apfelstrudelstyle

Zutaten
  

Für die Füllung:

  • 3 Stk. Bio Äpfel
  • 1 Stk. Saft einer Bio Zitrone
  • 200 g Haselnüsse gerieben
  • 20 g Mandeln gerieben
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Zimt

Sonstige Zutaten:

  • 1 Stk. fertiger Bio Blätterteig
  • 1 Stk. Ei zum Bestreichen zum Bestreichen

Anleitungen
 

  • Backrohr auf 170°Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Äpfel waschen, entkernen und enthäuten & in kleine Würfel schneiden
  • Saft einer Zitrone unter die Äpfel mischen
  • Nüsse, Zimt sowie Zucker hinzufügen
  • Blätterteig mit der Apfel-Nuss Mischung belegen und einrollen
  • mit Ei bestreichen und im Backrohr ca. 20-25min fertig backen bis der Teig aufgegangen und schön goldbraun ist
  • mit Staubzucker bestreuen, servieren & genießen

Viel Spaß beim Nachmachen!