Chili Cheese Quesadillas

mit hot Salsa Sauce

…du liebst es scharf mit viel Chili Cheese und stehst auf Mexikanisch? Dann könnte dieses Rezept für dich der Hammer sein, probier es unbedingt heute noch aus!

Ein beliebtes mexikanisches Gericht namens Quesadillas hat es mir angetan und besteht aus einer Tortilla die in zwei Hälften gefalten wird. Sie wird mit verschiedenen Zutaten, häufig Käse, gefüllt und sie dann so lange gebraten, bis der Käse geschmolzen ist und die Tortilla knusprig ist.

Das spanische Wort „queso“, was Käse bedeutet, ist der Ursprung des spanischen Wortes „quesadilla“.

Quesadillas haben normalerweise Käse als Füllung, aber sie können auch eine Vielzahl anderer Zutaten enthalten, wie zum Beispiel gekochtes Fleisch (wie Huhn, Rind, Schwein), sautiertes Gemüse (wie Paprika, Zwiebeln, Pilze), Bohnen und manchmal sogar Meeresfrüchte. Quesadillas sind äußerst vielfältig und können verschiedene Kombinationen verwendet werden.

Grundlegendes zur Herstellung von Quesadillas:

Wählen Sie Ihre Tortilla:
Mehl-Tortillas werden am häufigsten für Quesadillas verwendet, man kann aber auch Maistortillas verwenden, je nach Belieben.

Füllungen hinzufügen:
Lege die gewünschten Füllungen auf eine Hälfte der Tortilla. Dazu können geriebener Käse, gekochtes Fleisch, Gemüse und alle anderen Zutaten gehören, die man mag.

Falten und kochen:
Die Tortilla in zwei Hälften falten und die Füllungen bedecken. Zum Verschließen vorsichtig andrücken. Brate die Quesadilla in einer Pfanne oder Grillplatte bei mittlerer Hitze, bis sie auf beiden Seiten knusprig, goldbraun und der Käse geschmolzen ist.

Servieren:
Nach dem Garen die Quesadilla in Spalten schneiden und heiß servieren. Quesadillas werden oft mit verschiedenen Beilagen wie Salsa, Guacamole, Sour Cream oder Pico de Gallo serviert.

Quesadillas sind ein beliebter Snack, eine Vorspeise oder sogar ein Hauptgericht. Sie werden wegen ihrer Einfachheit, schnellen Zubereitung und den endlosen Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung geliebt. Egal, ob man ein Fan der klassischen Version mit Käsefüllung ist oder gerne mit einzigartigen Füllungen experimentieren möchte, Quesadillas sind ein köstliches und sättigendes Gericht, das auf viele Arten genossen werden kann.

„Sämtliche Nutzungsrechte gehören ausschließlich Letsdocooking® und müssen schriftlich genehmigt werden. Vervielfältigungen (Kopien, Screenshots, etc) sind VERBOTEN, da sie eine Urheberrechtsverletzung darstellen.

Chili Cheese Quesadillas mit hot Salsa-Sauce

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Mexican

Zutaten
  

Für die Füllung:

  • 1 Packg. Weizentortillas
  • 400 g Faschiertes gemischt
  • 1 Handvoll Jalapenos eingelegt u. geschnitten
  • 1 Packg. Cheddar gerieben
  • 1 TL Salz Meersalz, unjodiert & gerieben
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Oregano frisch od. getrocknet
  • 1 Prise Chiliflocken
  • Öl zum Anbraten in der Pfanne

Für die hot Salsa Sauce

  • 2 Stk. Fleischtomaten
  • 1 EL Hot Ketchup Habanero Sauce selbstgemacht
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 TL Salz Meersalz, gerieben & unjodiert
  • 1 Prise Pfeffer gerieben
  • 1 EL Tomatenmark

Anleitungen
 

Für die hot Salsa Sauce:

  • Fleischtomaten in sehr kleine Stückchen schneiden und mitsamt dem Saft in eine Schüssel geben
  • Habanero Hot Ketchup sowie Gewürze dazugeben und verrühren

Für die Füllung:

  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, dann Faschiertes dazugeben, zerkleinern und rösten bis es leicht braun ist, dann mit Salz, Pfeffer, Oregano und Chiliflocken würzen
  • Das Faschierte bei Seite stellen
  • Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Tortillas hineinlegen, auf eine Seite das Faschierte verteilen und eine dicke Schicht Cheddarkäse darüberstreuen
  • Von beiden Seiten jeweils einige Minuten anbraten bis der Käse geschmolzen ist
Keyword hotsalsa, mexican, quesadillas, salsasauce

Viel Spaß beim Nachmachen!