Erdbeer Tiramisu

…Das beliebte italienische Dessert frühlingshaft im Erdbeer Outfit verpackt kommt ohne Ei und Alkohol aus und wird eurer Familie und euren Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern…

…wenn die ersten Erdbeeren reifen, kann ich es kaum erwarten, die verschiedensten Rezepte damit zu kreieren. Vor allem bei den Süßspeißen sind Erdbeeren einfach wahnsinnig vielseitig. Ob roh oder in verschiedenen Desserts, Kuchen, Smoothies, Eis, Erdbeersäfte sowie Limonaden und Marmeladen. Die saftigen roten Beeren schmecken erfrischend süß und sind sehr gesund. Sie sind reich an Ballaststoffen, Antioxidantien und Vitamin C.

Beim klassischen Tiramisu verwende ich Eier, Kaffee und Rum, dieses Rezept kommt ohne diese Zutaten aus und ist daher für die ganze Familie geeignet. Außerhalb der Erdbeeren Zeit könnt ihr auf TK-Ware zurückgreifen. In beiden Fällen werden die Beeren gekocht und ihr könnt die fertige Erdbeersoße in Eiswürfelbehälter einfrieren. So habt ihr immer etwas vorrätig für Nachspeisen, Eis oder Desserts.

Ebenso wie das klassische Tiramisu wird auch bei diesem Rezept alles geschichtet. Beginnend mit der ersten, untersten Schicht aus Löffelbiskuit, arbeitet man sich so Schicht für Schicht immer weiter nach oben, abwechselnd die Mascarpone-Obers Masse mit den in Erdbeersoße getauchten Erdbeeren und schließt mit darüber gestreuten Back-Kakao ab.

„Sämtliche Nutzungsrechte gehören ausschließlich Letsdocooking® und müssen schriftlich genehmigt werden. Vervielfältigungen (Kopien, Screenshots, etc) sind VERBOTEN, da sie eine Urheberrechtsverletzung darstellen.

Erdbeer Tiramisu

Cremig fruchtiges Erdbeer Tiramisu ohne Ei
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Dessert
Küche Italian
Portionen 6 Portionen

Kochutensilien

  • 1 Rührschüssel
  • 1 Handmixer
  • 1 Auflauf-/Tiramisuform
  • 1 Schüssel für die Erdbeer Sauce

Zutaten
  

  • 1 kg Erdbeeren
  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Frischkäse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Pckg. Biskotten

Anleitungen
 

  • ·        Die Erdbeeren mit dem Zitronensaft und dem Staubzucker zu Brei pürieren.
    ·        Danach Mascarpone und Frischkäse mit dem Vanillezucker so lange rühren, bis eine glatte Masse entstanden ist
    ·        1/3 der Erdbeermasse in die Mascarpone Creme vorsichtig unterrühren.
    ·        Danach die Form mit den Biskotten, welche vorher ganz kurz in die Erdbeersoße getaucht werden, beginnen und die erste Schicht in die Tiramisu Form legen.
    ·        Die nächste Schicht mit Mascarpone Creme, dann Erdbeersoße – immer wiederholend Schicht für Schicht
    ·        Zum Abschluss noch ein wenig Erdbeersoße verteilen, den Rest der Erdbeeren und Biskotten als letzte Schicht draufgeben und im Kühlschrank mind. 6 Stunden (besser über Nacht!) ziehen lassen.
Keyword tiramisu

Viel Spaß beim Nachmachen!

Weihnachtliches Tiramisu gesucht?