Frühstücksideen

…das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, so sagt man. Doch was hat es damit auf sich und wie frühstückt man am Besten gesund?

Ein gesundes, ausgewogenes Frühstück versorgt unseren Körper mit Energie und notwendigen Nährstoffen. Es sollte daher eine Mischung aus Kohlenhydraten, Eiweißen, gesunden Fetten und Ballaststoffen enthalten. Die vielen verschiedenen Frühstücksmöglichkeiten hängen von persönlichen Vorlieben und kulturellen Bräuchen ab.

Bei uns in Österreich variiert es je nach Region, das bekannteste Frühstück beinhaltet die sehr beliebte Variante mit dem „Kaisersemmerl“, welches mit Butter bestrichen und Schinken und/oder Käse belegt wird. Meist wird dazu auch ein „Kipferl“ oder Croissant mit Butter und Marmelade oder Nutella gereicht.

Viele Österreicher essen aber auch gerne Müsli, Haferflocken oder Cornflakes mit Joghurt oder Milch/Milchalternativen.

Sehr beliebt ist auch die sogenannte „Eierspeise“, eine Art Rührei welche mit einem Stück getoastetem Brot oder Semmel gegessen wird.

In einigen Haushalten wird auch gerne eine Scheibe Brot mit Marmelade oder Honig bestrichen und gegessen und manche essen gerne Pancakes, Waffeln oder Kaiserschmarrn zum Frühstück.

Auch Smoothies sind nicht mehr vom Frühstückstisch wegzudenken und immer mehr gönnen sich mal einen gesunden Drink.

Das Frühstück hat bei uns in Österreich eine hohe Bedeutung und es wird meist gerne reichhaltig zu Hause aufgetischt oder in den typischen Wiener Kaffehäusern bestellt und genossen.

Mit unseren Frühstücks Rezepten möchten wir euch gesunde und nährstoffreiche Optionen bieten, welche ihr zu Hause total einfach nachmachen könnt.