Karotten Wraps mit Gyros-Fleisch

Frühlingserwachen auf dem Teller:

Leichte und leckere Gyros-Wraps

Liebe Foodies und Genießer,

manchmal haben wir alle Tage, an denen wir nach einer schnellen und dennoch köstlichen Mahlzeit suchen. Für solche Momente sind fertige Karotten-Wraps mit Gyros-Fleischfüllung genau das Richtige! Diese handlichen Wraps sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch einfach zuzubereiten. In diesem Beitrag werde ich euch zeigen, wie ihr diese leckeren Wraps in kürzester Zeit zubereiten könnt.

Die Zutaten:

  • Fertige Karotten-Wraps (erhältlich in den meisten Lebensmittelgeschäften)
  • Gyros-Fleisch (Ihr könnt entweder vorgefertigtes Gyros-Fleisch kaufen oder es selbst zubereiten. Wenn ihr es selbst machen möchtet, findet ihr im Folgenden ein einfaches Rezept.)
  • Frisches Gemüse nach Wahl (z. B. Tomaten, Gurken, rote Zwiebeln)
  • Tzatziki-Sauce (optional, aber sehr empfehlenswert für den extra Geschmackskick)

Die Zubereitung des Gyros-Fleisches:

Für selbstgemachtes Gyros-Fleisch benötigt ihr:

  • 500g Hühnchen- oder Schweinefleisch, dünn geschnitten
  • 2 TL Oregano
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  1. In einer Schüssel alle Gewürze, Zitronensaft und Olivenöl vermengen, um eine Marinade herzustellen.
  2. Das dünn geschnittene Fleisch in die Marinade geben und gut vermischen, um sicherzustellen, dass das Fleisch gleichmäßig mariniert ist.
  3. Das marinierte Fleisch mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das marinierte Fleisch darin goldbraun und durchgegart braten.

Die Zubereitung der Karotten-Wraps:

  1. Legt eine fertige Karotten-Wrap auf eine saubere Arbeitsfläche.
  2. Gebt eine großzügige Portion des vorbereiteten Gyros-Fleisches auf die Wrap.
  3. Fügt nach Belieben frisches Gemüse hinzu.
  4. Optional könnt ihr auch einen Klecks Tzatziki-Sauce über die Füllung geben.
  5. Rollt die Wrap fest ein, damit nichts herausfällt.

Genießt eure Karotten-Wraps mit Gyros-Fleisch!

In nur wenigen Minuten könnt ihr diese köstlichen und sättigenden Wraps zubereiten. Sie eignen sich perfekt für ein schnelles Mittagessen, ein Picknick im Freien oder sogar als Party-Snack für Gäste. Also, schnappt euch ein paar Zutaten und probiert sie gleich aus!

Ich hoffe, dieses Rezept inspiriert euch dazu, neue Geschmacksrichtungen zu entdecken und euren Gaumen zu verwöhnen.

Lasst es euch schmecken!

Bis bald,

eure Dani

„Sämtliche Nutzungsrechte gehören ausschließlich Letsdocooking® und müssen schriftlich genehmigt werden. Vervielfältigungen (Kopien, Screenshots, etc) sind VERBOTEN, da sie eine Urheberrechtsverletzung darstellen.

Karotten Wraps mit Gyros-Fleisch

Schnell & Lecker
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Hühnchen- oder Schweinefleisch dünn geschnitten
  • 2 TL Oregano getrocknet
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • ½ TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ Stk Saft einer halben Bio-Zitrone
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Für selbstgemachtes Gyros-Fleisch benötigt ihr:
    In einer Schüssel alle Gewürze, Zitronensaft und Olivenöl vermengen, um eine Marinade herzustellen. Das dünn geschnittene Fleisch in die Marinade geben und gut vermischen, um sicherzustellen, dass das Fleisch gleichmäßig mariniert ist. Das marinierte Fleisch mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das marinierte Fleisch darin goldbraun und durchgegart braten.
    Die Zubereitung der Karotten-Wraps:
    Legt eine fertige Karotten-Wrap auf eine saubere Arbeitsfläche. Gebt eine großzügige Portion des vorbereiteten Gyros-Fleisches auf die Wrap. Fügt nach Belieben frisches Gemüse hinzu. Optional könnt ihr auch einen Klecks Tzatziki-Sauce über die Füllung geben. Rollt die Wrap fest ein, damit nichts herausfällt.
    Genießt eure Karotten-Wraps mit Gyros-Fleisch!
    In nur wenigen Minuten könnt ihr diese köstlichen und sättigenden Wraps zubereiten. Sie eignen sich perfekt für ein schnelles Mittagessen, ein Picknick im Freien oder sogar als Party-Snack für Gäste. Also, schnappt euch ein paar Zutaten und probiert sie gleich aus!

Viel Spaß beim Nachmachen!