Mohnkekse

mit roter Ribiselmarmelade & weißer Schokolade

…seit Jahren schon nehme ich mir vor, Mohnkekse zu backen und heuer war es nun soweit. Was soll ich sagen? Diese superleckeren Mohnkekse müssen ab jetzt immer fix in die Weihnachtsbäckerei. Der Geschmack roter Ribiselmarmelade, Mohn und weißer Schokolade ist ein Fest für die Sinne!

„Sämtliche Nutzungsrechte gehören ausschließlich Letsdocooking® und müssen schriftlich genehmigt werden. Vervielfältigungen (Kopien, Screenshots, etc) sind VERBOTEN, da sie eine Urheberrechtsverletzung darstellen.

Mohnkekse mit Ribiselmarmelade & weißer Schoki

Küche Deutschland, Österreich

Zutaten
  

Teig:

  • 280 g Mehl glatt
  • 200 g Mohn gemahlen
  • 1 Stk. Ei Bio
  • 250 g Butter Zimmertemperatur
  • 125 g Staubzucker
  • 1 Pckg. Bourbon Vanillezucker

Füllung:

  • 120 g Rote Ribiselmarmelade

Glasur:

  • 200 g weiße Kuvertüre am Besten klein gehackt
  • 2-4 EL Kokosöl Bio

Anleitungen
 

Für den Teig:

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier vorbereiten.
    Butter, Staubzucker und Vanillezucker ca. 5 Minuten schaumig mixen. Ei dazugeben und verrühren. Mohn und anschließend Mehl untermischen.
    Teig in einen Spritzsack mit Lochtülle geben und damit kleine Punkte auf die Backpapiere dressieren.
    Die Kekse nacheinander ca. 12 Minuten bei 180° Grad Ober-/Unterhitze fertig backen.
    Herausnehmen und komplett abkühlen lassen.

Füllung:

  • Marmelade in einen Spritzsack füllen und auf die Hälfte der Kekse geben. Die zweie Hälfte als Deckel drauf geben und leicht andrücken.

Glasur:

  • Kuvertüre klein hacken und mit 2-4 EL Kokosfett über einem Wasserbad schmelzen. Anschließend die Kekse zur Hälfte eintunken und auf dem Backpapier am Besten im Kühlschrank, in einer Keksdose oder luftdichten Behälter, trocknen lassen.
Keyword Kekse, mohn, mohnkekse, mohnplätzchen, ribisel, weisseschokolade

Viel Spaß beim Kekse backen! Ich wünsche euch eine glückliche und besinnliche Weihnachtszeit!