Nutella Schnitte

…dieses total leckere Nutella-Schnitten Rezept wird euch  umhauen und ist total easy zum Nachbacken geeignet!

Perfekt wenn ihr Gäste habt oder eine Feier!

Die Schnitte besteht im Wesentlichen aus einem Kuchenteig mit einer Mascarpone-Obers-Nutella-Creme und ich habe auf den Zusatz von Extra Zucker verzichtet da Nutella bereits sehr viel Zucker enthält. Daher verwende ich Birkenzucker.

Wer auf das Original Nutella verzichten möchte, kann natürlich auch jede andere Haselnuß-Creme verwenden. Es gibt einige gute Alternativen, welche palmölfrei sind. Verwendet ihr Palmöl, dann achtet auf eine Zertifizierung z.B. vom RSPO (Roundtable on Sustainable Palm Oil), welche nachhaltigen Anbau fördern und Umweltstandards für die Produktion bestimmen.

Hier die genaue Anleitung wie ihr diese leckere Nutellschnitte selbst nachbacken könnt:

Das Backrohr auf 170° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und alle  Zutaten abwiegen. Nun die Eier in zwei Rührschüsseln trennen. Die Dotter mit 2/3 des Feinkristall- und Birkenzuckers sowie Vanillezucker sehr schaumig rühren und anschließend unter ständigem Rühren langsam die Öl-/Wassermischung hinzufügen.

Das Mehl mit Backpulver und Kakao mischen. Das Eiklar mit dem restlichen Zucker zu festem Schnee schlagen und abwechselnd mit der gesiebten Mehl/Kakao Mischung in die Ölmasse unterheben.

Nun ein Backpapier für das Backblech vorbereiten und die Masse darin verteilen. Ca. 25-30min. fertig backen und auf ein weiteres Backpapier mit etwas Mehl bestreut, stürzen. Anschließend das Backpapier mit einem kalten, nassen Tuch abreiben und dann abziehen. Das Backpapier wieder drauflegen und etwas abkühlen lassen.

Marmelade dünn verstreichen und komplett abkühlen lassen.

Für die Creme in der Zwischenzeit Schlagobers (Sahne) steif schlagen. Das Nutella (oder ähnliche Haselnuss-Creme) und Mascarpone verrühren und langsam in die Obers Creme unterheben.

Wenn die Schnitten Masse abgekühlt ist, Obers Creme darauf verteilen und alles mind. 1 Stunde (besser über Nacht!) im Kühlschrank ruhen lassen

„Sämtliche Nutzungsrechte gehören ausschließlich Letsdocooking® und müssen schriftlich genehmigt werden. Vervielfältigungen (Kopien, Screenshots, etc) sind VERBOTEN, da sie eine Urheberrechtsverletzung darstellen.

Nutella Schnitte

Cremig leckere zuckerreduzierte Nutella Creme Schnitte
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten

Kochutensilien

  • 2 Rührschüsseln
  • 1 Handmixer
  • 1 Teigschaber
  • 1 Küchenwaage
  • 1 kleines, feines Sieb
  • 1 Messbecher
  • 2 Backpapierbögen

Zutaten
  

Zutaten:

  • 6 Stück Eier
  • 150 g Birkenzucker
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 125 ml Pflanzen- oder Kokosöl
  • 125 ml warmes Wasser
  • 4 EL Backkakao
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Backpulver

Zutaten für die Creme:

  • 500 ml Schlagobers (Sahne)
  • 250 g Mascarpone
  • 4 EL Haselnuss Creme (Nutella o.ä.)

Zum Bestreichen:

  • 100 g Erdbeermarmelade

Zum Bestreuen:

  • Packung Kuvertüre Vollmilch oder dunkle nach Belieben

Anleitungen
 

  • Anleitung:
    ·        Backrohr auf 170° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
    ·        Alle Zutaten abwiegen
    ·        Eier in zwei Rührschüsseln trennen
    ·        Dotter mit 2/3 des Feinkristall- und Birkenzuckers sowie Vanillezucker sehr schaumig rühren und anschließend unter ständigem Rühren langsam die Öl-/Wassermischung hinzufügen
    ·        Mehl mit Backpulver und Kakao mischen
    ·        Eiklar mit dem restlichen Zucker zu festem Schnee schlagen
    ·        Eiklar und Mehl abwechselnd in die Ölmasse unterheben
    ·        Ein Backpapier für das Backblech vorbereiten und die Masse darin verteilen
    ·        Ca. 25-30min. fertig backen und auf ein weiteres Backpapier mit etwas Mehl bestreut, stürzen
    ·         Anschließend das Backpapier mit einem kalten, nassen Tuch abreiben und dann abziehen
    ·        Backpapier wieder drauflegen und etwas abkühlen lassen
    ·        Marmelade dünn verstreichen und komplett abkühlen lassen
    ·        Für die Creme in der Zwischenzeit Schlagobers (Sahne) steif schlagen
    ·        Nutella und Mascarpone verrühren und langsam in die Obers Creme unterheben
    ·        Wenn die Schnitten Masse abgekühlt ist, Obers Creme darauf verteilen und alles mind. 1 Stunde (besser über Nacht!) im Kühlschrank ruhen lassen
Keyword creme, haselnuss, nutella, schnitten, zuckerreduziert

Viel Spaß beim Nachbacken!