Spargel-Käse-Huhn

…mit diesem frühsommerlichen, saisonalen low-carb Spargel-Käse-Huhn werdet ihr eure Liebsten begeistern!

Dieses Rezept ist low carb und benötigt keine Beilagen, ist dennoch sehr sättigend, liegt aber nicht im Magen.

Mein Mann und ich bevorzugen den grünen Spargel und fiebern der jährlichen Spargelsaison immer entgegen. Spargel kann man auf viele verschiedene Arten zubereiten und er ist sehr gesund! Er enthält viel Kalium, wirkt leicht harntreibend und verfügt über die Vitamine C & E sowie Calcium, Eisen, Magnesium, Natrium, Phosphor, Kalium und Zink.

Die Zubereitung ist recht simpel!

Zuerst das Backrohr auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die Marinade müsst ihr dann die Chilis vom Strunk befreien, anschließend 2 Knoblauchzehen enthäuten, Kräuter abzupfen, salzen, pfeffern und alles zusammen in einen Messbecher geben. 6EL Öl dazu und mit dem Stabmixer pürieren.

Für das Hähnchen eine Auflaufform herrichten. Spargel schneiden und zusammen mit den Hühnerbrüsten in die Form geben. Mit Marinade übergießen und gut einreiben. Anschließend im Backrohr ca. 35min. vorbacken. Herausnehmen, mit Käse dick bestreuen und bei 220° Grad Oberhitze für ca. 10min gratinieren.

Wieder herausnehmen, mit Schnittlauch bestreuen und genießen!

„Sämtliche Nutzungsrechte gehören ausschließlich Letsdocooking® und müssen schriftlich genehmigt werden. Vervielfältigungen (Kopien, Screenshots, etc) sind VERBOTEN, da sie eine Urheberrechtsverletzung darstellen.

Spargel-Käse-Huhn (low carb)

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Hauptgericht, Main Course
Portionen 3 Portionen

Kochutensilien

  • 1 Aufflaufform
  • 1 Brett
  • 1 scharfes Messer
  • 1 Stabmixer
  • 1 Bratwender

Zutaten
  

Zutaten für die Marinade:

  • 1 Stück kleine, rote Chili
  • 1 Handvoll Thymian
  • 1 Stück Salbei Stengel
  • 2 Stück Rosmarin Stengel
  • 6 EL Öl
  • 1 Prise Meersalz unjodiert, gerieben
  • 1 Prise Pfeffer schwarz, gerieben

Für das Hühnchen:

  • 3 Stück Hühnerbrüste
  • 1 Bund Spargel
  • 200 g Bergkäse gerieben

Anleitungen
 

  • Zubereitung für die Marinade:
    ·        Chili vom Strunk befreien
    ·        2 Knoblauchzehen enthäuten
    ·        Kräuter abzupfen
    ·        Salzen, pfeffern
    ·        Alles in einen Messbecher, 6 EL Öl dazu und mit Stabmixer pürieren
    Zubereitung für das Hähnchen:
    ·        Hähnchen und Spargel in eine Auflaufform geben
    ·        Mit der Marinade übergießen und gut einreiben
    ·        Im Backrohr bei 180° Grad Ober-/Unterhitze 35min. vorbacken
    ·        Herausnehmen und mit Käse dick bestreuen
    ·        Bei 220° Grad Oberhitze für 10min.gratinieren
    ·        Herausnehmen, mit Schnittlauch bestreuen und genießen

Viel Spaß beim Nachkochen!